Widmungs-/Bebaubarkeitsanalyse

Auch wenn ein Grundstück aufgrund seiner Topografie bestens für die geplanten Nutzungen geeignet scheint, ist eine Widmungs- und Bebauungsanalyse unerlässlich. Bebauungsart, Bebauungsgrad- und Dichte, sowie Grundlagen, welche in Stadtentwicklungskonzepten und im Raumordnungsgesetz niedergeschrieben sind, bilden das Gerüst der weiteren Entwicklungsmöglichkeiten. Aus den Erfahrungen der letzten 20 Jahre und einem hochkarätigen Partnerpool aus Fachkapazitäten filtert ERBER die maßgeblichen Parameter für eine optimale Weiterentwicklung einer Liegenschaft heraus.