Projektmanagement

Der zentrale Punkt in der Realisierung eines Immobilienprojektes ist das Projektmanagement. Eine der ERBER-Komplementärsgesellschaften nimmt die Funktion des Generalmanagers / Geschäftsführers ein. Die Geschäftsführung betreut die Projekte in der Regel zumindest bis zur Entschuldung der Immobilie, bzw. bis zum Ende der Förderungslaufzeit. Sämtliche Positionen in der Abwicklung werden koordiniert und im Rahmen eines Controlling-Systems überwacht. So sind die Investoren nicht mit den alltäglichen oder nicht alltäglichen Herausforderungen eines Immobilienprojektes befasst. Die Geschäftsführung wird mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes in Form eines unbeschränkt haftenden Gesellschafters wahrgenommen.